Unwetter am Sonntag, den 4. Juli

Am heutigen Sonntag wurden wir um ca. 15:00 Uhr nach Heubach alarmiert. Nach einem Blitzeinschlag brannte hier ein Baum. Fast zeitgleich wurde uns gemeldet, das am Bahnhof die Unterführung mit Wasser voll gelaufen ist. Nach Erkundung durch den Wehrführer sind der GW-L und der TSF-W Heubach zu dieser Einsatzstelle gefahren und pumpten das Wasser ab. Der LF20Kats blieb beim Baum bis das Feuer gelöscht war. Der Einsatz war für uns nach ca 2 Stunden beendet.