Christbaumverbrennung mit Fackelwanderung

Wir bedanken uns bei den über 200 Gästen und Helfern für die tolle Auftaktveranstaltung zu unserem 100 jährigen Jubiläum. Ein besonderer Dank gilt Familie Athey, die uns für die Feierlichkeiten ihren Hof zur Verfügung gestellt hat.
Die Veranstaltung startete um 17:00 Uhr an der Mehrzweckhalle. Hier wurden alle Gäste mit einer Fackel ausgestattet und wir bewegten uns in einem Fackelzug zum Verbrennungsort der Christbäume in Frau Nauses. Nach einer kurzen Eröffnung des Jubiläumsjahres und der Verbrennung der Christbäume verlagerte sich die Veranstaltung in eine alte Hofreite.
Dort gab es bei gemütlicher Atmosphäre Kesselgulasch, Waffeln und Heißgetränke.
Wir freuen uns auf das kommende Jubiläumsjahr und hoffen Sie auch bei den folgenden Festveranstaltungen begrüßen zu dürfen. Das Jubiläums Lindenfest findet von 05.-07. Juni statt.